Wissenswerte Infos für kleine und mittlere Unternehmen rund um die Themen Content- und Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Online-PR und Social-Media-Marketing 
Content Marketing Blog

Monatsarchive: Oktober 2011

Website für Existenzgründer: 10 Tipps für den Start

Sie möchten sich selbstständig machen? Dann brauchen Sie eine Website. Die gibt es quasi zum Nulltarif, wenn Sie selbst Hand anlegen können.

Eine firmeneigene Website ermöglicht Ihnen in kurzer Zeit Ihr Unternehmen und Ihre Produkte vorzustellen und Kundenkontakte zu knüpfen. Jetzt werden Sie als Existenzgründer sehr wahrscheinlich nicht gleich mit einem fetten Marketing-Budget ausgestattet sein und 1500 – 2000 Euro in eine Website investieren. Das brauchen Sie als Existenzgründer nämlich gar nicht. Wenn Sie technisch in der Lage sind, eine Website selbst zu installieren, kostet Sie das außer Ihrer Arbeitszeit keinen Cent.

Eine Website ist für jeden Existenzgründer ein MussAllerdings ist der Internetauftritt nur ein Teil einer Onlinemarketingmaßnahme. Nur die Website zu bauen und online zu stellen, reicht nicht. Sie will auch bekannt gemacht sein. Und deshalb will ich Ihnen hier einige Tipps aus der Praxis geben, die Ihnen kurzfristig Erfolge mit Ihrem Internetauftritt bringen werden.

Tipp 1: Ziele definieren und klare Positionierung ausarbeiten

Bevor Sie sich Gedanken machen, wie Ihre Website auszusehen hat, und welches Content Management System Sie einsetzen, überlegen Sie sich zuerst, was Sie mit Ihrer Website erreichen wollen. Mögliche Ziele können sein:

Weiterlesen

Folgen Sie mir

Kundenmeinungen