Wissenswerte Infos für kleine und mittlere Unternehmen rund um die Themen Content- und Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Online-PR und Social-Media-Marketing 
Content Marketing Blog

Erfahrungen

Verkaufen heißt heutzutage Infos liefern

Wer als Unternehmer glaubt mit minimalinvasivem Marketing Kunden zu gewinnen, kann gleich einpacken – Relevanz ist das, was zählt

Es gibt ja immer noch Unternehmen, die glauben mit einem Minimum an Marketingeinsatz schnell an Kunden ran zu kommen. Das ist nicht nur sowas von vorbei, es ist strategisch gesehen der Tod jeder Firma. Aber immer noch wird so gehandelt und weil das so ist, muss ich allen kleinen Unternehmern im Landkreis Fulda mal ernsthaft ins Gewissen reden.
 
Weiterlesen

Mit abwechslungsreich gestalteten Inhalten Besucher fesseln

Tipps für die redaktionelle Pflege von Websites

Die Inhalte einer Website und deren Vermarktung spielen die Schlüsselrolle, wenn Sie Erfolg im Web haben wollen. Spätestens ab dem Tag, an dem Ihre Homepage einige Wochen online ist, wird sich herausstellen, was sie Ihnen bringen wird. Sind redaktionelle und inhaltliche Aufgaben vernachlässigt oder nur auf das nötigste reduziert worden, wird sich nach einiger Zeit die Ernüchterung breit machen und der gewünschte Traffic auf der Website und Kundenkontakte ausbleiben. Weiterlesen

Sind Anzeigen in Print noch zeitgemäß?

Nutzen von klassischer Werbung ist nicht nur aufgrund der massiv gestiegenen Anzeigenpreise im Raum Fulda infrage zu stellen
 

Fragen meiner Kunden aus dem Landkreis Fulda haben oft damit zu tun, ob sich das Schalten von Anzeigen in Zeitungen und Werbeblättchen überhaupt noch lohnt, wenn diese immer weniger gelesen werden. Für mich als Werbevermeider ist die Antwort klar: Nein, lohnt sich nicht. Was nicht gleichzusetzen ist mit „keine Werbung mehr zu schalten“. Ganz auf Werbung kann wohl kaum ein Unternehmen verzichten, auch wenn die Entwicklung dahin geht, mehr in Content-Marketing zu investieren. Es stellt sich nun die Frage, wie lässt sich das Marketingbudget effizient und gezielt einsetzen. Hierzu ein paar Empfehlungen von mir.
  Weiterlesen

Online-Marketing Trends 2016?

Unwichtig, wenn elementare Maßnahmen von KMUs im Landkreis Fulda nicht umgesetzt werden

Sie kennen das vielleicht: In schöner Regelmäßigkeit werden zum Jahreswechsel und den ersten Wochen des neuen Jahres die Trends in Marketing und Vertrieb von den Fachmedien veröffentlicht. Natürlich habe auch ich zu dem Thema einen Beitrag zu leisten. Doch nicht, um meine Trends vorzustellen, die ich für persönlich wichtig halte und von den KMUs demnächst umgesetzt werden sollten.

Angesichts der Tatsache, dass meine Zielgruppe nicht mal ansatzweise das Online-Marketing verwirklicht, was bereits seit Jahren etabliert ist, erkläre ich in diesem Jahr die Trends für unwichtig und sage: Macht endlich Eure Hausaufgaben, wenn Ihr im Web erfolgreich sein wollt!

Weiterlesen

Content Management funktioniert bei KMUs kaum

Sieben negative Erkenntnisse aus meiner Praxis

Es war zur Jahrtausendwende, als das Internet gerade begann sich zu etablieren, eine technische Bereicherung. Die Rede ist von Content Management Systemen, mit denen sich Websites ohne Programmierkenntnisse von jedem Mitarbeiter im Marketing pflegen lassen. Nach 15 Jahren könnte man meinen, dass alles gut ist und die Website-Pflege längst zum Alltag gehört. Doch meiner Erfahrung nach sind die meisten KMUs gar nicht in der Lage ihre Content-Veröffentlichung selbst in die Hand zu nehmen. Ohne externe Hilfe, würden viele Websites gar nicht existieren.

Weiterlesen

Marketingplanung 2015: Analog verliert – Digital gewinnt

Kundengewinnung und Kundenbindung sind komplexer geworden

Die Frage stellt sich für Inhaber von kleinen oder mittleren Unternehmens jedes Jahr aufs Neue: Wie viel Budget sollen in Marketingmaßnahmen investiert werden und vor allem wo? Lohnt es sich weiterhin auf Anzeigenwerbung zu setzen? Macht es Sinn mehr in digitales Marketing zu investieren? Mein Blogbeitrag gibt Orientierung.

Weiterlesen

Verantwortlichkeiten bei Internetprojekten

Wer hat bei Pflege, Vermarktung und Sicherheit eigentlich den Hut auf? Tipps aus der Praxis für KMUs

Bekanntermaßen besteht ein Internet-Projekt aus mehreren Disziplinen. Das fängt beim Hosting der Firmen-Website an, geht über den Content weiter und hört beim Online-Marketing auf. Damit Ihr Web-Projekt blasenfrei funktioniert und Ihnen als KMU Erfolg bringt, bedarf es der Pflege und Wartung. Ich habe mir mal einige Gedanken dazu gemacht und für Sie notiert, wer für was verantwortlich ist. Weiterlesen

Handwerk und KMUs können sich Social Media nicht entziehen

Wer glaubt die Sozialen Netzwerke würden das eigene Unternehmen nicht tangieren, kann künftig ganz schön auf die Nase fallen

„Bos? Soziale Netzwerke? Mit so äm Krom hon mir nischt zu dunn!“ So lautet in etwas die Antwort eines alteingesessenen Fuldaer oder Rhöner Kleinbetriebs in Mundart (Rhöner Platt), wenn das Thema Social Media auftaucht. Ins Hochdeutsch übersetzt heiß das: „Was? Soziale Netzwerke? Mit so etwas haben wir nichts zu tun.“ Sicherlich ist es kein rein osthessisches Phänomen, sondern lässt sich auf viele andere ländliche Regionen übertragen. Weiterlesen

Content-Check statt Website-Check

Veranstaltung der IHK-Fulda nicht mehr zeitgemäß

In unregelmäßigen Abständen bietet die IHK-Fulda in Zusammenarbeit mit dem BIEG-Hessen einen Website-Check an. Kleine und mittlere Unternehmen aus dem Landkreis Fulda können sich von einem Webspezialisten ihre Website auf Funktion, Zielgruppenansprache und Design prüfen lassen. Der Website-Check wird in dieser Form seit mindestens fünf Jahren angeboten. Leider ist das Konzept mittlerweile veraltet. Weiterlesen

Sichtbarkeit Ihrer Persönlichkeit als Suchkriterium nutzen

Erhöhen Sie die Auffindbarkeit in Google, indem Sie selbst zur Marke werden

Unser Konsum wird von Marken bestimmt. Ein gute Marke verkauft sich von alleine. Doch wenn Sie sich Märkte genauer betrachten, bröckelt in immer mehr Bereichen diese Annahme. Beispiel Sony: Der japanische Hersteller von Unterhaltungselektronik hat massiv Probleme, sich den Veränderungen des Unterhaltungselektronikmarkts anzupassen. Neue, hierzulande teilweise völlig unbekannte Marken erobern sich stattdessen Marktanteile.

Weiterlesen

1 2 3 5
Folgen Sie mir

Kundenmeinungen