Wissenswerte Infos für kleine und mittlere Unternehmen rund um die Themen Content- und Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Online-PR und Social-Media-Marketing 
Content Marketing Blog

Regionale Pressearbeit

Osthessen-News besser sichtbar als Fuldaer Zeitung

Dramatische Veränderung grafisch dargestellt

Als Internet-Redakteur verfolge ich berufsbedingt alle digitalen Medien, die es im osthessischen Raum so gibt. Die Erkenntnisse sind wichtig für das Online-Marketing meiner Kunden. Ich werde immer wieder gefragt, wo es sich lohnt, Pressemeldungen veröffentlichen zu lassen oder Anzeigen zu schalten. Da es da ganz unterschiedliche Meinungen gibt, veröffentliche ich eine Grafik, die sicherlich viele Unternehmen der Region Fulda interessieren, und für ein wenig mehr Transparenz sorgen wird. Weiterlesen

Ungenutztes Potenzial: Online-Pressemeldungen

Mithilfe von Presseartikeln Kunden auf die eigene Website locken

Teil I: Tipps für die regionale Pressearbeit

Die meisten kleinen Unternehmen im Kreis Fulda adressieren mit Pressearbeit die klassische Printpresse, wie Fuldaer Zeitung, Marktkorb oder Fulda Aktuell. Doch durch das Internet hat die Pressearbeit sich entscheidend verändert.

Die Pressewelt hat sich verändert
Osthessen-News - das Online-Nachrichtenportal aus FuldaPressearbeit findet heutzutage immer mehr im Web statt, völlig unabhängig von der klassischen Presse. Ein Nachrichtenportal, wie Osthessen-News, ist das beste Beispiel, wie sehr sich die Pressearbeit verändert hat. Sicherlich werden Sie mir bestätigen, dass das erfolgreiche Portal aus unserer Medienwelt nicht mehr wegzudenken ist.

Linkaufbau mit Pressemeldungen bei Osthessen-News
Obwohl tagtäglich tausende von Lesern Osthessen-News mehrfach am Tag einen Besuch abstatten, ist der Nutzen der Online-Pressearbeit bei kleinen Unternehmen sehr verhalten. Dabei hat sich dieser Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zu einem wichtigen und preiswerten Marketinginstrument etabliert. Pressemeldungen im Internet liefern nicht nur gute Inhalte, sondern sie dienen vor allem dem Linkaufbau und stellen ein relevantes Glied in der Kette der Suchmaschinenoptimierung dar. Das gilt auch für die Region Osthessen.
Weiterlesen

Social Media-Workshop in Fulda

Update 05.10.11

Der Termin für den Workshop hat HKL auf das Frühjahr 2012 verschoben. Infos werden rechtzeitig veröffentlicht.

Eine Kooperation mit dem HKL-Team

HKL-Seminare veranstaltet den ersten Social Media-Workshop am 8. Oktober 2011 in Fulda im Parkhotel Kolpinghaus. Er richtet sich an Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Verantwortliche für Marketing und Vertrieb. Alle Informationen hierzu sind auf der Workshop-Website veröffentlicht.

Hier in diesem Blogbeitrag beantworte ich ein paar selbst gestellte Fragen, wie es dazu kam, einen Workshop dieser Art zu organisieren.

Social Media ist für Gründer wichtig, um schnell bekannt zu werden

Social Media Workshop in Fulda


Wie kam es zu der Idee einen Social Media-Workshop durchzuführen?

Die Begeisterung für das Thema und die Möglichkeiten Social Media für das Marketing zu nutzen, hatte ich Heike Kunte-Link schon im April diesen Jahres vermitteln können. Heike erklärte mir, dass es so gut wie kaum Wissen bei ihren Kunden bezüglich Social Media gibt. Viele Unternehmen hätten sich zwar rudimentär, aber wenig konkret mit Facebook & Co. auseinandergesetzt. Dir meisten Kunden von Heike stünden dem Thema eher kritisch gegenüber. Als ich ihr zeigte, welche Chancen und Möglichkeiten im Social Marketing stecken, sprach Sie mich schließlich an, ob ich mir vorstellen kann, einen Workshop über Social Media zu gestalten.
Weiterlesen

Tipps und Empfehlungen für das Internet-Marketing 2.0 in 2011

Marketingempfehlungen für 2011Der Druck, in Internet-Marketingmaßnahmen zu investieren, hat nicht nur bei großen Unternehmen zugenommen. Besonders kleine und mittlere Unternehmen erkennen, wie wichtig es für ihr Geschäft ist, in Suchmaschinen, Networking-Portalen und auf Social Media-Plattformen präsent zu sein.

2011 wird sich diese Entwicklung massiv fortsetzen. In welche Marketing-Aktivitäten Unternehmen investieren sollten, habe ich in meinen Tipps und Empfehlungen für das Internet-Marketing 2.0 zusammengestellt. Bei meiner Aufstellung habe ich regionale Erkenntnisse und Erfahrungen mit einbezogen.

Weiterlesen

Eine Veranstaltung durchführen ohne begleitende Website? Wer kann sich das im Internet-Zeitalter noch leisten?

Über eine Website die Herzen de Menschen erreichenKürzlich las ich einen Artikel auf der Website der Fuldaer Zeitung zum 2. Hünfelder Gesundheitstag Namens „Medico“. Klingt schon interessant: 30 Aussteller und 27 Vorträge, das ist doch schon recht ordentlich für eine kleine regional organisierte Gesundheits-
messe. Da dachte ich mir: schaust Dir das doch mal genauer auf der Website der Medico an. Doch wo ist die Website? Nix! Keine begleitende Homepage, die Details zu den Ausstellern, den Vorträgen und Zusatzinfos liefert.

Kann sich in der heutigen Zeit der Veranstalter so was noch leisten? Wenn die Messe überwiegend die ältere Generation ansprechen würde, hätte ich dafür ja noch annähernd Verständnis. Im Artikel der FZ ist jedoch ganz klar zu lesen: „Es gibt Informationen für alle Altersgruppen und Fachrichtungen.“ Geht der Veranstalter tatsächlich davon aus, dass er auf eine Website als Marketinginstrument verzichten kann? Nach Recherchen in Google und bei Hessens größtem Nachrichtenportal Osthessennews stelle ich fest, es gibt kein Online-Marketing, also auch kein Banner oder sonst einen Hinweis im Web. Auch nach mehreren Versuchen eine mögliche Domain in meinem Browser einzugeben, scheitere ich. Es ist einfach keine Website zu finden.

Weiterlesen

Folgen Sie mir

Kundenmeinungen