Wissenswerte Infos für kleine und mittlere Unternehmen rund um die Themen Content- und Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Online-PR und Social-Media-Marketing 
Content Marketing Blog

Neu realisierte Website-Projekte ohne Suchmaschinenoptimierung sind fehlinvestiert

In letzter Zeit häufen sich Anfragen von Unternehmen, die kürzlich eine neue Website online gestellt haben. Sie suchen jetzt einen Dienstleister, der ihnen ihre Website für Google optimiert. Ein Vorgehen, welches aus meiner Sicht höchst ineffizient ist. Natürlich profitiere ich von solchen Anfragen, weil nur eine für die Zielgruppe und für Google optimierte Website auch den Erfolg bringen wird.

Zahnarztpraxis Dr. Pietsch

Hätte die Agentur sich sparen können: Eine aus SEO-Sicht katastrophal realisierte Website der Zahnarztpraxis Dr. Pietsch (Screenshot vor Projektübernahme)

Es stellt sich die Frage, warum Unternehmen nicht gleich eine Agentur beauftragen, die unter den Gesichtspunkten von SEO eine Website realisieren lassen? Anscheinend ist die Bedeutung des Themas SEO bei vielen Unternehmen noch nicht sehr ausgeprägt. Vielleicht sind aber auch die Agenturen (vor allem Werbeagenturen, die auch Websites bauen) noch nicht soweit komplette Lösungen anzubieten.

Wie auch immer, jedenfalls ist eine an der Zielgruppe vorbei realisierte Website aus meiner Sicht eine Fehlinvestition. Ganz zu schweigen von den Mehrkosten, die entstehen, weil das ganze SEO-Programm im Nachhinein natürlich teurer wird, als wenn es von vornherein strategisch eingeplant ist. Also alle Texte noch mal überarbeiten, verlinken, beschriften usw. Im Prinzip wird jeder Satz auseinander genommen, weil keine Keywords oder entsprechende Synonyme eingesetzt wurden.

Auch Basisarbeiten, wie die Pflege der Title-Tags, Descriptions und Bildbeschriftungen werden von vielen Web-Agenturen überhaupt nicht erledigt. Bevor ich also mit dem wichtigeren Thema Off-Page-Optimierung loslegen kann, stehen zunächst Basisarbeiten innerhalb der Website an, die natürlich unnötig Zeit kosten. Da stelle ich mir dann schon die Frage: „Warum einfach, wenn´s auch umständlich geht?“

Ich möchte an dieser Stelle dringend die Empfehlung geben kein Internetprojekt zu starten, ohne eine SEO-Strategie und eine Keywordanalyse in der Hand zu haben. Schlecht realisierte Projekte gibts zu genüge und die hinterlassen nur verbrannte Erde bei den Kunden.

Print Friendly

Eine Antwort auf Neu realisierte Website-Projekte ohne Suchmaschinenoptimierung sind fehlinvestiert

  • Das Thema Suchmaschinenoptimierung ist in den Köpfen und Meinungen wohl leider noch nicht so stark mit den Begriffen Webdesign und Webseitenprogrammierung verknüft, wie es in der Realität wirklich ist.

    Ein ganzheitliches Konzept für eine Webseite kommt heute nicht mehr ohne eine strategische Planung für die Suchmaschinenoptimierung aus.

    Lg Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folgen Sie mir

Kundenmeinungen